Entwicklung des Werkhofes

 


 
21. Juni 2012

Lang ist es her seit dem letzten Eintrag hier bei den Neubau-Entwicklungen. Viele notwendige Kleinigkeiten benötigten viel Zeit und Einsatz.
Aber nun ist es soweit. Wir sind umgezogen - in unseren neuen Werkhof.
Die neue Arbeitsumgebung gefällt allen! Und sie bringt neue Motivation! Aber sehen Sie selbst:

  

   

  

Gerne begrüssen wir Sie in unseren neuen Räumlichkeiten!
   
 


 

16. Februar 2012

Einige Zeit ist verstrichen seit dem letzten Beitrag. In dieser Zeit wurden hauptsächlich Arbeiten im Inneren des Neubaus ausgeführt. Die definitive Raumaufteilung in unserem zukünftigen Büro ist ersichtlich.
In den Wohnungen wurde der Bodenbelag, die Küchen und ein Teil der Badezimmer eingebaut.

  

 

Von Aussen ist einzig zu erkennen, dass das Gerüst abgebaut und die Wellblech-Fassade montiert wurde.

  

 


 

9. Dezember 2011

Die runden Fenster der Lagerfläche im Obergeschoss sind eingebaut. Bereits beginnen die Handwerker mit dem Einkleiden der Fassade. Die Wohnungen sind schon mit Isolations-Material versehen.

 


 

28. November 2011

Das Baustoff-Silo mit Innenputz wurde am Freitag, dem 25. November gestellt und bis heute schon fast geleert. Zudem wurde eine grosse Menge Isolationsmaterial angeliefert, um die Wände mit einer idealen Wärmedämmung zu versehen.
Alle Fenster sind fertig montiert und die Zufahrt in die Tiefgarage ist fertig betoniert.

  

 


 

18. November 2011

In der vergangenen Woche wurden die Tore fertig montiert. Heute trafen die Fenster für das Büro und die Wohnungen ein und werden eingepasst.

  

 


 

14. November 2011

Am Freitag, dem 11. November, feierten wir mit den am Neubau beteilitgen Personen die Aufrichtung. Es war ein geselliges und gemütliches Beisammensein mit Speis und Trank.

  

 


 

10. November 2011

In den letzten 5 Wochen ist einiges geschehen auf unserer Baustelle. Die Stahl-Konstruktion über der Einstellhalle wurde montiert, die Wohnungen sind fertig gemauert und auch die Fenster wurden dort bereits eingepasst. Eine der letzten Maurerarbeiten fallen an der Rampe zur Tiefgarage an.
Zur Zeit werden die Elektriker-Arbeiten gemacht. Auch wurden bereits einige Roll-Tore bei der Einstellhalle und der Zufahrt zur Werkstatt eingebaut.

  

  

 


 

28. September 2011

Das zweite Obergeschoss wächst. Das Mauerwerwerk der Wohnungen werden mit Ziegelsteinen hochgezogen. Bereits jetzt erkennt man die geplanten Räume.

  

 


 

22. September 2011

Die Decke des ersten Stocks ist fertig betoniert und soweit ausgehärtet, dass die Schalungen für die Wände des zweiten Stocks gestellt werden können. Gleichzeitig mit der Decke des ersten Stocks wurde auch der Liftschacht betoniert. Dort wurde heute die Schalung entfernt.

  

 


 

15. September 2011

Die Decke des ersten Stocks wäre bereits seit anfang der Woche bereit zum Betonieren. Da aber die Hauptstrasse zwischen Hagenbuch und Egghof saniert wird, konnten die Betonmischer erst heute zufahren.
Bis zum Mittag wird die Decke fertig betoniert sein.

  

 


 

8. September 2011

Die Decke der Einstellhalle ist beinahe fertig ausgehärtet. Einen Teil der Stützen wurden bereits entfernt.
Bevor die Decke des ersten Obergeschosses betoniert werden kann, müssen die Lüftungs- und Heizungselemente verlegt werden.

  

 


 

5. September 2011

Die Decke der Einstellhalle ist fertig betoniert und härtet aus und die des ersten Obergeschosses ist in der Vorbereitung für das Betonieren.

  

 


 

25. August 2011

Heute ist es soweit. Die Betonmischer fahren im Minutentakt auf unser Arel. Die Decke der Einstellhalle wird betoniert.

  

 


 

19. August 2011

Die Stützen und die Schalung für die Decke der Einstellhalle sind fertig montiert. Die Akkord-Eisenleger haben mit Ihrer Arbeit begonnen. Bei der Arbeitsgeschwindigkeit, die sie an den Tag legen, kann die Decke voraussichtlich in der kommenden Woche betoniert werden.

  

 


 

12. August 2011

Und immer höher ragen die Grundmauern unseres neuen Werkhofes in die Höhe. Den Arbeitsschritten nach, wird als nächste Etappe das Dach der Werkhalle betoniert. Die Gerüste und Schalungen dafür werden nach und nach montiert.
Auch schon kann man sich unser neues Büro vorstellen. Bereits im Rohbau planen wir, wo welcher Arbeitsplatz und Schrank hingestellt wird.

  

 


 

27. Juli 2011

Die Grundmauern des enstehenden Werkhofes wachsen immer mehr. Die halbe Höhe des Gebäudes ist erreicht.

  

 


 

15. Juli 2011

Die Brückenwaage ist fertig montiert und hinterfüllt. Wie Waage muss nur noch geeicht und mit der Bedienungseinheit verbunden werden, um sie in Betrieb zu nehmen.

Der Gerüstbau und weitere Maurerarbeiten sind im Gange. Nach und nach werden die Dimensionen des Neubaus immer klarer sichtbar.

  

 


 

7. Juli 2011

Die Gerüste für das Erdgeschoss des Werkhofes sind weitgehend fertig aufgebaut.
Die Vorbereitungen für die Montage der Brückenwage wurden in den vergangenen Tagen erledigt. Heute Morgen wurde die Brückenwage geliefert und montiert.

  

 


 

20. Juni 2011

Früh morgens starteten die Maurer mit dem Betonieren der zweiten Hälfte der Bodenplatte des Erdgeschosses. Bereits vor dem Mittag ist alles fertig betoniert.

  

 


 

15. Juni 2011

Die Ostseite des Werkhofes ist fertig vorbereitet zum Betonieren. Auf der Westseite sind schon die ersten Wandschalungen  gestellt.

  

 


 

7. Juni 2011

Die erste Hälfte ist fertig betoniert.Vor dem Betonieren der zweiten Hälfte wird die Isolation über die gesamte Fläche ausgelegt

  

 


 

26. Mai 2011

Heute haben die Akkord-Eisenleger den ersten Teil der Bodenfläche des Erdgeschosses mit Armierungseisen belegt.

  

 


 

23. Mai 2011

Die Hälfte der ersten Decke ist geschalt. Nun werden die Vorbereitungen getroffen, um die Armierungseisen zu legen.
Auch die zweite Hälfte ist schon in den Vorbereitungen. Viele Streben sind schon aufgestellt und die Unterbau-Struktur darauf montiert.

  

 


 

9. Mai 2011

Der gesammte Boden sowie auch die meisten Wände des Untergeschosses sind betoniert. Bald wird der Boden des Erdgeschosses zum Betonieren vorbereitet.

  

 


 

14. April 2011

Heute Morgen war der Start zum Betonieren der ersten Hälfte der Bodenplatte des Werkhofes.

  

Mitte Nachmittag ist der erste Abschnitt bereits fertig betoniert. Auf der zweiten Hälfte der Bodenplatte werden die letzten Armierungseisen verlegt. Bald wird auch dort betoniert werden.

  

 


 

11. April 2011

Heute starteten die Arbeiter mit dem Verlegen der Armierungseisen. Die Hälfte der Bodenfläche des Neubaus ist schon fast fertig.

  

 


 

7. April 2011

Das Erdregister wurde mit Sand zugeschüttet, um die Gefahr einer Verletzung der Schläuche zu umgehen, die durch den Einsatz von Aushub als Deckmaterial hätte entstehen können.

  

 


 

29. März 2011

Die Fundamentvertiefungen sind fertig betoniert. Nun werden die Erdregister-Leitungen für den Wärmetauscher auf der ganzen Grundfläche des Werkhofes verlegt.

  

 


 

22. März 2011

Der Aushub ist beendet. Die Fundamentvertiefungen sind grösstenteils bereits betoniert. Die letzten Fundamentvertiefungen werden in den nächsten Tagen fertiggestellt.

  

 


 

9. März 2011

Der Aushub für den Neubau des Werkhofes läuft bereits seit zwei Wochen. Bereits jetzt ist die Form und Grösse des Neubaus zu erahnen. Aber sehen Sie selbst.

  

 


 

11. Februar 2011

Die letzten Fundament- und Mauerwerkt-Stücke sind zerkleinert. Der Abbruch der alten Halle ist beendet. Das zerkleinerte Material wird zur Aufschüttung rund um das Gülle-Lager und zur Erhöhung des Platzniveaus verwendet.

  

 


 

2. Februar 2011

Heute wurde der Beton-Brecher auf die Baustelle gestellt und erste Tests durchgeführt. Der Brecher wird benötigt, um das Fundament und das Mauerwerk der abgebrochenen Halle zu zermahlen.

  

 


 

25. Jaunar 2011

Der Beton-Boden der alten Halle ist abgetragen. Nun geht es an das Ausheben der tieferen Fundament-Pfeiler und Wände, worauf die Halle gebaut war.

  

 


 

20. Januar 2011

Der Abbruch kommt in riesen Schritten voran. Heute wurden die letzten Überreste der Halle demontiert. Am Abbruch-Bagger wurde der Abbauhammer montiert, damit das Beton-Fundament der Halle zerkleinert werden kann.

  

 


 

19. Januar 2011

Die Hälfte der Halle ist bereits abgebrochen. Ein Stahlträger nach dem andern wird demontiert, zerkleinert und in die Mulde geladen, bereit zum Abtransport.

  

  

 


 

17. Januar 2011

Heute Nachmittag startete der Abbruch der Hallendecke mit dem Abbruch-Bagger.

  

  

 


 

14. Januar 2011

Weitere Fortschritte beim Abbruch sind deutlich sichtbar. Ein Teil der Halle ist bereits heute fertig abgebrochen worden.

  


Heute ist der Abbruch-Bagger auf den Platz gefahren. Am Montag startet der maschinelle Abbruch.

  

 


 

11. Januar 2011

Mit dem Abbruch der Halle haben wir begonnen. Die Fortschritte sind sehr schnell zu erkennen.