Cultan-Düngung mit Brinamon

Cultan-Düngung ist ein Verfahren, in dem mittels Punktinjektion ein Nährstoffdepot im Boden angelegt wird.

Mit Brinamon haben wir die ideale Lösung für die Düngung mit dem Cultan-Verfahren. Brinamon besteht aus einer 39 prozentigen Ammoniumsulfatlösung mit einem Gehalt von 8.00 % Stickstoff (N) und
8.50 % Schwefel/kg. Dadurch ensteht ein Langzeit-Düngungseffekt, der während mehreren Wochen anhält.

Der Vertrieb des Produktes erfolgt franko Feld. Dies beinhaltet eine fachgerechte Applikation in den Boden.

Wurzelbilder

Wesentliche Vorteile von Brinamon

  • inkl. Schwefeldüngung
  • keine N-Verluste in der Luft
  • geringe N-Auswaschung im Boden
  • nur eine Stickstoffdüngung notwendig pro Kultur
  • N-Wirkung auch in Trockenheit

In folgenden Kulturen kann Brinamon angewendet werden:

  • Getreide
  • Mais
  • Zuckerrüben
  • Raps
  • Kartoffeln
  • Wiesen und Weiden

 

Prospekt Cultan-Düngung mit Brinamon



Cultan-Düngung Galerie